Viele Verletzte und Hinterbliebene der Loveparade sind weiter traumatisiert

Fast anderthalb Jahre nach der Loveparade leiden noch immer viele Überlebende und Hinterbliebene von Opfern psychisch an den Ereignissen der Tragödie von Duisburg. Deshalb will die Notfallseelsorge der Evangelischen Kirche auch im nächsten Jahr Treffen für Betroffene anbieten.

Zum Artikel.

Link zur Notfallseelsorge der evangelischen Kirche im Rheinland.

[social_share/]

Schreibe einen Kommentar

*