KIT Erding Freising

Unmittelbar nach tragischen Ereignissen wie tödlichen Unfällen ist sie für die Angehörigen ungemein wichtig – die „erste Hilfe für die Seele“. Seit zehn Jahren leistet die ökumenische Notfallseelsorge in Kooperation mit dem Kriseninterventionsteam (KIT) in den Keisen Erding und Freising diesen Beistand für Hinterbliebene.

Zum Artikel.

Link zum KIT Erding Freising.

[social_share/]

Schreibe einen Kommentar

*