28.02. Ökumenische Notfallseelsorge Coesfeld

Die Schulglocke läutet, draußen auf dem Flur hört man die Schüler zu ihren Klassenzimmern rennen, sie lachen, machen Späße. Drinnen, im Büro von Schulleiterin Agnes Kuse, geht es zur selben Zeit um eine ganz andere Seite des Lebens, um Tod und Trauer. Ein zu großer Spagat?

Zum Artikel.

Zur Internetseite der Ökumenischen Notfallseelsorge Coesfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

*