06.04. Für Menschen, die um ihre Angehörigen bangen, gibt es im LKH Bad Ischl ein Kriseninterventionsteam

Wenn Schwerverletzte in Krankenhäuser eingeliefert werden, richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf ihre Versorgung. Dass sich auch die mitkommenden Angehörigen in einem Ausnahmezustand befinden und Zuwendung bräuchten, wird kaum bedacht.

Zum Artikel.

Zur Internetseite des LKH Bad Ischl.

 

[social_share/]

Schreibe einen Kommentar

*