19.11. Notfallseelsorge Uckermark-West

Der November ist ein grauer, stiller, oft depressiv machender Monat. Der erste Frost macht den Boden glatt. Ein unachtsamer Moment während des Autofahrens kann unabsehbare Folgen haben. Dann ist in Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst oft auch die Notfallseelsorge gefragt.

Zum Artikel.

Schreibe einen Kommentar

*