15.03. Audio: Was ein Care-Team für Hinterbliebene leisten kann

Das Busunglück im Wallis macht betroffen: 28 Personen starben, davon sind 22 Kinder. Die Eltern, die Überlebenden, die Mitschüler, aber auch die Polizei, die Rettungsleute, die Augenzeugen – sie alle sind zum Teil überfordert, müssen betreut werden, brauchen Hilfe bei der Verarbeitung des schrecklichen Unglücks. Für sie sind in der Schweiz, aber auch in Belgien, Care-Teams im Einsatz. Franz Bucher ist Geschäftsleiter der Stiftung Carelink. Er hat selber schon in Careteams gearbeitet und ist Gast im Tagesgespräch bei Urs Siegrist.

weiterlesen

14.03. Notfallseelsorge Limburg-Weilburg e.V.

Die Notfallseelsorge Limburg-Weilburg e.V. hat eine wichtige und wertvolle Aufgabe für das Allgemeinwohl im Landkreis. Die ausschließlich ehrenamtlich tätigen HelferInnen werden von Polizei, Feuerwehr und Notarzt gerufen bei Unfällen mit Toten und Schwerverletzten, plötzlichen häuslichen Todesfällen, Suizid, Plötzlichem Kindstod und zur Überbringung einer Todesnachricht.

weiterlesen